Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

schlachten

Email:

 

 

schláchtən Vsw. 'schlachten'

  • 'ein Nutztier töten, um es zu essen' 18" a 19" a TH

  • Redensart:

    • "Gestern geschlachtet und heute noch alte Wurst." 19" a

  • Sprichwort:

    • "Gut gefrühstückt spürt man den ganzen Tag, gut geschlachtet das ganze Jahr, gut geheiratet das ganze Leben." 19" a

  • Ableitungen:

    • V Inschliçht 'Unschlitt: Schlachtfett'

    • S Schláchtfeśt 'Schlachtfest'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2015

Aktuell: 09.02.2019