Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Tatsche

Email:

 

 

Tåtsch f., Pl. Tåtschə 'Tatsche'

Etymologie

  • 'Tatze, Pfote'

  • 'plumpe, ungelenke Hand / Finger'

  • Pl. 'Hausschuhe'

  • (>) 'unbeholfenes Mädchen

  • Ableitungen:

    • V Linkståtsch 'Linkstatsche: Linkshänder'

    • S tatschən 'tatschen'

    • S tǟtschī 'dätschi: niedergeschlagen'

    • hierher auch S Tātschə 'Datschen: ein Gebäck'?

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

ShWb 4,1608

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019