Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Weg

Email:

   

Wɛ̄g m., Pl.: amda. Wɛ̄ġ, neu Wɛ̄ġə 'Weg'

  • mhd. wec 'Verkehrsverbindung' 13a" Mz

  • '(ursprünglich unbefestigte) Verkehrsverbindung im Nahbereich'
    Gass (im Ort) :: Fernverbindung Štråß (ursprünglich unbefestigt), Ƈhåussē (befestigt)

  • (>)

    • 'Art und Weise' 19" Hn

    • 'Entfernung' TH

    • 'Lebensweise' TH

    • 'Methode' 19" Hn

    • 'Richtung' 18" Dst


  • Redensarten:

    • "jemand nicht über den Weg trauen" 19" Hn

    • "jemand Steine in den Weg legen" 19" Hn

    • "schepp wie der Malcher Weg" 19" Pfs

  • Sprichwort:

    • "Wo ein Wille ist, da ist auch in Weg." 19" Hn

  • typischer Spruch:

    • "Aufen, abben, innen, außen geht der Weg nach Gundernhausen." 19" GrZ

  • Wendungen:

    • "auf dem / den Weg" 18" #

    • "auf dem schnellsten Weg" 19" Hn

    • "den langen Weg hinfallen" 19" Hn

    • "der gerade Weg" 19" Hn

    • "einen anderen Weg gucken" 18" Dst

    • "Guck auf deinen Weg!" 19" Hn

    • "gute Wege" 18" Dst


  • Ableitungen:

    • V Fɛldwɛ̄g 'Feldweg'

    • V Gâʳdəwɛ̄g 'Gartenweg'

    • V halƀwɛ̄gs 'halbwegs'

    • Vimwɛ̄g 'Heimweg'

    • V Holzwɛ̄g 'Holzweg'

    • V Kʰȉʳçhəwɛ̄g 'Kirchweg'

    • V undɛʳwɛ̄gs 'unterwegs'

    • wɛgg > V (ə)wɛgg 'weg'

    • S Wɛ̄gtrɛ̄ðə 'Wegtreten'

    • S wɛġġən 'wegen'

    • S Wɛ̄gschissɛʳ 'Wegschisser: Gerstenkorn am Auge'

    • S Wɛ̄gštͽyɛʳ 'Wegsteuer'

 

Times New Roman 5.01

Quellen

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2008

Aktuell: 09.02.2019