Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

ziehen

Email:

 

 

ziġġə stV: 'ziehen'

Stammformen: zigg, ziggśt, ziġġə, gəzoğğən
Vereinheitlichung des alten grammatischen Wechsels ziehen / gezogen

  • intr.

    • 'sich vorwärts bewegen'

      • von Gasen 19" Hn

    • 'einen Ortswechsel vornehmen

      • 'gehen' 18" Dst

        • 'an einem Festzug teilnehmen' 20" Dst

      • 'wandern, reisen' 18" Pfs 19" Dst Hn

      • 'sich in einer anderen Wohnung niederlassen' 19" Hn

      • von den Vögeln: 'im Herbst in den Süden fliegen' TH

    • (>) von einem Schmerzgefühl

  • trans.

    • 'waagrecht bewegen' 19" Dst

      • zu sich hin 19" Hn

        • durch physische Attraktion 19" Hn

      • hinter sich her :: schieben TH

    • 'senkrecht zu sich hinbewegen' 19" Dst Odw

      • nach oben 19" Dst

        • heraus 19" Hn

      • nach unten 19" Dst

      • nach außen 18" Dst

        • kurz für 'herausziehen' 19" Pfs

    • von Hüllen: 'über-, abstreifen' 19" Hn TH TIn

    • 'dehnen' TH

    • 'wachsen lassen und pflegen' TH

    • 'Luft einsaugen :: blasen'

    • 'Sonderbedeutungen:

      • 'einen Teil des Gesichts bewegen' 19" Dst TH

      • 'die Handbremse bedienen' 19" Hn

      • 'Wirkstoffe an eine Flüssigkeit abgeben' 19" Hn

      • 'zeichnen' 19" Hn

  • refl.

    • 'sich weit erstrecken' 19" Hn


  • Parodien:

    • "kommt der Jude gezogen, hat die Kuh am Seil." 19" Hn

    • "ziehe die Bremse, kriege die Gäule an den Schwänzen" 19" Hn

  • Redensarten:

    • "aussehen wie aus dem Abort gezogen." 19" Hn

    • "den Karren aus dem Dreck ziehen" 19" Hn

    • "Die Sonne zieht Wasser, da gibt's bald Regen." 19" Hn

    • "jemand das Fell über die Ohren ziehen" 19" Hn

    • "jemand die Ohren lang ziehen wie einem Esel" 19" a

    • "jemand die Würmer aus der Nase ziehen müssen" TH

    • "jemand durch die Hecheln ziehen" 19" Dst

    • "ziehen wie in einem Affenstall" 19" Hn

  • Scherzfrage:

    • "Wer hat's besser, der Tee oder der Kaffee? - ??? - Der Kaffee darf sich setzen, der Tee muss ziehen." 19" Hn

  • Sprüche:

    • "Die Strümpfe ziehen Wasser." 19" Hn

    • "Ich werde verrückt und ziehe aufs Land." 19" Hn

  • Wendungen:

    • "blank ziehen" 19" Pfs

    • "einen Strich ziehen" 19" Hn

    • "sich ziehen wie Mossau" 19" Hn


  • Ableitungen:

    • V áinziġġən 'einziehen'

    • V ånziġġən 'anziehen'

    • V ausziġġən 'ausziehen'

    • V Ausziġġəʳ 'Auszieher'

    • V ənáinziġġən 'hineinziehen'

    • V ərausziġġən 'herausziehen'

    • V ərundɛʳziġġən 'herunterziehen'

    • Vrziġġən 'verziehen'

    • V fɔʳdziġġən 'fortziehen'

    • V Kɔrkəziġġɛʳ 'Korkenzieher'

    • V Štoppəziġġɛʳ 'Stopfenzieher: Korkenzieher'

    • V yƀƀɛʳziġġən 'überziehen'

    • V ùffziġġən 'aufziehen'

    • S Zyġġəl 'Zügel'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2016

Aktuell: 09.02.2019