Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Berbach

Email:

Beerbach

Ober-Beerbach

Nieder-Beerbach

Schmal-Beerbach

 

Name: Beerbach

Fluss, Siedlung

anders: Mordach (im Unterlauf)

Überlieferung: 788 [1]; 1318 Berbach {M; Quelle}

ursprüngliche Aussprache: ['bɛrɛbax, -bexɛ]      heutige Aussprache: ['bɛːʀviʅ] {EK}

Glied 1: cymr. berw 'sieden'
¤ ahd. ber 'Eber, männliches Schwein', UF Ez. bere

Glied 2: dt. bach 'kleiner Fluss'

Form: < Berebach (siehe unten), daher nicht zu bär, bei dem man *Bernbach erwarten müsste, vgl. zu Beerfurth = Bärnfurt.

 

Name: Ober-Beerbach

Kreis: DA – Gemeinde: Seeheim-Jugenheim – Ortsteil: Beerbach

Überlieferung: 8./11" Berebach superior[2]; 1545 Obern Berbach {M}

heutige Aussprache: [ˌovɝ 'bɛːʀviʅ] [3]

Glied v: lat. superior 'ober > flussaufwärts gelegen'

Glied 0: SN. Beerbach

Ende: 1977 zu Seeheim-Jugenheim {Web}

 

Name: Nieder-Beerbach

Kreis: DA – Gemeinde: Mühltal – Ortsteil: Beerbach

Überlieferung: 788 {Web};1363 Niedernbeerbach {M}

heutige Aussprache: ['bɛːʀviʅ] [4]

Glied v: dt. nieder 'flussabwärts gelegen'

Glied 0: SN. Beerbach

 

Name: Schmal-Beerbach

Kreis: DA – Gemeinde: Seeheim-Jugenheim – Ortsteil: Beerbach

heutige Aussprache: [ʃmɔːl 'bɛːʀviʅ] [5]

Glied v: dt. schmal 'nicht breit' (bezieht sich auf den Bach)

änhd. schmal 'klein, gering' (bezieht sich auf das Dorf)

Glied 0: SN. Beerbach

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {"Mühltal" 5. Auflage S. 6}

 

 

 

 

 

 

[2] {KgZ 200}

[3] {ShWb}

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

[4] {Volker Teutschländer 2006 brieflich}

 

 

 

 

 

 

 

 

[5] {ShWb}

 

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation: Ober-Beerbach | Geschichte

Nieder-Beerbach | Geschichte

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019