Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen

zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Businsheim

Email:

   

Name: Bensheimer Hof

Hof

Kreis: GG – Gemeinde: Riedstadt – Ortsteil: Erfelden

Lage: nordwestlich

Überlieferung: 782 Buosinesheim [1]; 899(?) in Bosinsheimer marca [2]; 1277 villa Bunsheim {M}; 1557 Binßheim {M}; 1578 Hof Benßheim {M}; 1794 Bensheimerhof {KD}

ursprüngliche Aussprache: ['buːsiːnɛshɛim]

Glied 1: PN. Buosîn; vgl. frk. Bôso 4" [3]

Glied 2: dt. heim 'Wohnung; Hof'

Form: germ. /ô/ > ahd. [uo] = frk. [uː], infolge des folgenden /î/ gerundet (1277 /Büns-/), dann > [i] entrundet (1557) und > [e] gesenkt (1587); dadurch Angleichung an Basinsheim > Bensheim (regelmäßige Entwicklung, keine Missdeutung).

Erklärung: Man konnte sich zu Beginn der Neuzeit nicht mehr vorstellen, dass -heim einen Einzelhof bezeichnet, und fügte hof dazu.

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS



Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {CL 268}

[2] {CL 1727}

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 22.07.2013

 

Datum: 1995 / 2013

Aktuell: 09.02.2019