Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Immenhausen

Email:

Himmenhausen

Simonshausen

 

Name: Himmenhausen

wüst

Kreis: GG – Gemeinde: Trebur – Ortsteil: Geinsheim

Lage: Grenze nach Dornheim

ähnliche Namen: vgl. 1123 Emmenhusun = Immenhausen/ Nordhessen [1]

Überlieferung: 1150 Immenhusen [2]; 1159 Himmenhusen {M}

1403 FrN: Immenhuß, heute: Auf Himmenhausen/ Trebur [3]

ursprüngliche Aussprache: [ˌimɛn 'huːsɛn]

Glied 1: PN. Immo, Imma karolingisch {CL}

Glied 2: ahd. *hûsa 'Wohngebäude'; mhd. alle gewandelten Fälle hûsen

Form: <h-> scheint romanische Schreibart zu sein. Die häufigste Schreibung ist <Immen-> (auch 1256,1277,1328,1408 {M}).

 

Name: Simonshausen

Missdeutung

Lage: Grenze nach Geinsheim

Überlieferung: 1494 Semmenhusen {M}; 1553 Semmeshausen {M}; heute:: Simonshausen/ Dornheim [4]

Form: < 's Immenhausen [5], dann missdeutet auf den Personennamen

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {A 84}

[2] {A 84}

[3] {KGG 116}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[4] {KGG 116}

 

[5] {KGG 177}

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019