Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Reibach

Email:

Raibach

(Breuberg)

Rai-Breitenbach

(Groß-Umstadt)

 

Raibach

Überlieferung: 1268 Reibach / Breuberg und 1392 Ripach / Groß-Umstadt

Glied 1: Rei- und Rî- sind Ablautformen von japhetit. rei- 'fließen'; vgl. griech. ῥεῖν (rheîn) 'fließen'.

Glied 2: dt. bach 'kleiner Fluss'

 

Name: Raibach

Kreis: ERB – Gemeinde: Breuberg – Ortsteil: Rai-Breitenbach

Überlieferung: 798 Reginbach super fluuio Mimelinga = R. über dem Fluss Mümling [1]; 1268 Reibach [2]; 1377 Reubach [3]

ursprüngliche Aussprache: ['rɛibexɛ] heutige Aussprache: ['raːviʅ] [4]

Name: Rai-Breitenbach

Glied 1: SN. Raibach

Glied 2: SN. Breitenbach

Gründung: 1858 aus Raibach und Breitenbach vereinigt {M}

 

Name: Raibach

Kreis: DI – Gemeinde: Groß-Umstadt – Ortsteil: Raibach

Überlieferung: 1392 Ripach {M}; 1616 Reypach {M}

ursprüngliche Aussprache: ['riːbexɛ]]    heutige Aussprache: ['raibiʅ] [4]

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {CL 3458}, falsche Lesung des Abschreibers aus *Reibach der Urkunde

[2] {StB 1,341}

[3] {S A 34}

[4] {ShWb}

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2006

Aktuell: 09.02.2019