Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Rein

Email:

   

Name: Rhein

Fluss > Nordsee

ähnliche Namen: Flüsse: Rhin > Havel/ Brandenburg; Rinya > Drau/ Ungarn; Reno > Adria/ Ober-Italien

Überlieferung: 58 v. Chr. Germani, qui trans Rhenum incolunt = die Germanen, die überm Rh. wohnen [1]; = griech. Ῥῆνος Rʰēnos; 1319 Ryn M; 1497 Rhein M

ursprüngliche Aussprache: ['reːnus, 'ʀeːnos]  heutige Aussprache: [rɔi] EK

Glied 0: kelt. reinos 'Strömung': /n/-Erweiterung von *ḥëry- 'laufen, fließen'

Form: Griech.-lat. /e:/ geht auf altes /ei/ zurück und wurde ahd. als /i:/ übernommen.

<Rh> in Anlehnung an die griech. Schreibung und zur Unterscheidung von gleichlautenden Bezeichnungen

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS



Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] Caesar, Bellum Gallicum 1,1,4}

nach oben

Übersicht

 

Quellen Vater Rhein
Sprachecke 23.06.2015

 

Datum: 1995 / 2006

Aktuell: 24.09.2019