Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Rimhorn

Email:

   

Name: Rimhorn

Kreis: ERB – Gemeinde: Lützelbach – Ortsteil: Rimhorn

Überlieferung: 1273 Riemhurne [1]; 1305 Remhüren M; 1345 Rymhorn M; 1464 Rymhern [2]; 1500 Riemern M

ursprüngliche Aussprache: ['riːmhornə] heutige Aussprache: ['rimɝn] [3]

Glied 1: germ. hrīm 'Rauhreif'

Glied 2: dt. horn 'Waffe des Wiederkäuers; Spitze; Berg'

Form: Ursprünglich langes /i/ wurde wohl früh in geschlossener Silbe gekürzt, daher nicht > /ei/.

Erklärung: wohl Name eines benachbarten Bergs, der mit etwa 350 m verhältnismäßig hoch ist

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] S A 5

[2] WK 291

[3] ShWb

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2006

Aktuell: 24.09.2019