Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Überach

Email:

   

Name: Ueberau

Kreis: DI – Gemeinde: Reinheim – Ortsteil: Überau

Überlieferung: 1305 Ubera [1]; 1316 Obirahe, Obernahe, Vberahe {M}; 1318 Ubera {M}; 1326 Vberauwe {M}; 1808 Ueberau {KH}

ursprüngliche Aussprache: ['yvərɔə]   heutige Aussprache: ['iːvəroː] {EK}

Glied 1: dt. über 'oberhalb gelegen'

Glied 2: ahd. aha 'fließendes Wasser'

Erklärung: 'über der Gersprenz' (von Reinheim aus gesehen)

Form: Beachte den Unterschied Bieberau = ['biːvəraː] :: Überau = ['iːvəroː], ersteres aus ahd. Biberaha weiterentwickelt, letzteres spät-mhd. aus ahe [ɔə] neu gebildet.

die übliche Missdeutung auf aue

 

Name: Ueberauer Mühle

Mühle

Überlieferung: 1978 Ueberauer M. [2]

Glied 1: SN. Überau

Glied 2: dt. mühle 'Mahlmaschine; durch Wasserkraft angetrieben Maschine'

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] Festschrift Ueberau 2005 S. 20

 

 

 

 

 

 

 

 

[2] {HA 31}

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019