Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Unrode

Email:

   

Name: Unterrod

wüst

Kreis: DI – Gemeinde: Otzberg – Ortsteil: Lengfeld

Überlieferung: 1425 Vnrade vnwige Oczberg [1]; 1482 Vnraide vnder Oitzberg [2]; 1661 Unterrodt [3]; 1697 Unrode {M}; 1741 Unterrod {M}

ursprüngliche Aussprache: ['unəroːðə]

Glied 1: PN. Unno [4]
¤ dt. un- 'nicht .., schlecht ..': verneinende oder missbilligende Vorsilbe

Glied 2: änhd. rôd 'urbar gemachtes, dem Wald abgerungenes Land'; UF Ez. rôde; überfeinert wegen der bekannten Verengung [a > ɔ > o] > Rad

Form: Unterrod setzt die Aussprache ['un•rot] voraus.

Erklärung: vgl. unland 'schlechtes Land' [5]

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

[1] {S 208}

[2] mit Dehnungszeichen <i>; {S 302}

[3] {Odw 8,3,91}

[4] {Graff}

[5] {Gr 24,1118}

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019